Tags

Deutschland

2018-33.jpg

Crown Copyright/Follows/Defence Images/Flickr/CC BY 2.0

Möglichkeiten und Grenzen der rechtlichen Regulierung "autonomer Waffensysteme"

Regulierungshürde: Was ist Gegenstand der Regulierung?

Im Lichte der möglichen Gefahren und Herausforderungen (teil)autonomer Waffensysteme haben Staaten,…

2018-32.jpg

Bundeswehr/Sebastian Wilke

Ist jeder Soldat ein Veteran? Eine kritische Analyse der Veteranendefinition vom Volktrauertag 2018

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird in der Bild am Sonntag vom 18. November 2018 mit den Worten zitiert, dass „alle Veteranen eint, ob sie in…

2018-30.jpg

Bundeswehr/Kevin Schrief

Streiten kann sich lohnen: Außen- und Sicherheitspolitik in der Öffentlichen Meinung

In der Wiege der politischen Demoskopie, den USA, hatte sich bis in die 1950er Jahre der sogenannte Almond-Lippmann-Konsens gefestigt: Die…

2018-28.jpg

Clark/Flickr/CC BY-NC 2.0 (M24 Tread Detail)

Die Rüstungsindustrie im Blick der Öffentlichen Meinung: Sicherheit als Leistungserwartung

Rüstung gehört in der öffentlichen Wahrnehmung zu den eher negativ besetzten Themen. Beispielsweise ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts…

2018-26.jpg

Bundeswehr/Nurgün Ekmekcibasi

Künstliche Intelligenz in den Streitkräften: Zum Handlungsbedarf bei Autonomie in Waffensystemen

Wissenschaftler und Vertreter ziviler Technologieunternehmen, den Innovationsmotoren im Feld der KI, warnen schon seit Jahren unter großer medialer…

2018-23.jpg

Bundeswehr/WTD61

Zwei-Prozent-Ziel und Bundeswehr – Zur Diskussion um den Verteidigungshaushalt

Entstehung und (Un-) Brauchbarkeit des Zwei-Prozent-Ziels

Spätestens als die SPD im Wahlkampf 2017 formulierte „Lieber sechs Prozent mehr für Bildung als…

2018-21.jpg

Bundeswehr/Jane Schmidt

Wehrpflicht als Garant der Landesverteidigung? Zur militärischen Begründbarkeit einer reaktivierten Wehrpflicht

Wozu Wehrpflicht? – Legitimation im Wandel

Die Legitimationsdebatten zur Wehrpflicht sind so alt wie die Bundeswehr selbst. Dabei weisen…

2018-20.jpg

Bundeswehr/Weber

Deutschlands Beitrag zu Europas Sicherheit: Der Streit um das Zwei-Prozent-Ziel ist unfruchtbar

2014 einigten sich die Bündnispartner der NATO, zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts für Verteidigung auszugeben. Partner, die diese Vorgaben…

Kommerzielles Projekt oder strategische Desorientierung? Die umstrittene Nord Stream-2 Gaspipeline

Kein anderes energiepolitisches Projekt der EU und Deutschlands ist so umstritten wie der Bau der Gaspipeline Nord Stream-2 (NS-2).…

2018-16.jpg

Blümer/Flickr/CC BY 2.0

Auf dem Weg zu einer gemeinsamen strategischen Kultur: Wie steht es um den Aufbau einer Europäischen Sicherheits- und Verteidigungsunion und was bedeutet das für die Bundeswehr?

Europa in einer unsicheren Welt

Die multipolare Welt, die sich viele als Alternative zur US-Hegemonie herbeigewünscht hatten – sie ist nun Wirklichkeit. Nur…

Seiten

Deutschland abonnieren