Der Beirat

Ansprechpartner:
Jan Strobach
jan.strobach@baks.bund.de
Foto: Privat


Der Beirat für die Bundesakademie für Sicherheitspolitik hat die Aufgabe, das Kuratorium in allen Fragen der ressortübergreifenden Weiterbildung an der Akademie zu beraten. Er gibt Empfehlungen zu Inhalt und Gestalt der Lehre sowie zu ihrerFortentwicklung ab.

Im Beirat sind rund 20 politisch und gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten aus dem weiteren Bereich der Sicherheitspolitik vertreten. Dazu zählen Politikwissenschaftler und Journalisten ebenso wie Vertreter der Kirchen, hohe Staatsbeamte und führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft oder Verbänden. Die Beiratsmitglieder werden für die Dauer von drei Jahren berufen; eine erneute Berufung ist möglich. Die Zusammensetzung des Beirats soll dabei stets in Teilen variieren, um Konstanz zu gewährleisten und zugleich Innovation zu ermöglichen.

Der Beirat tritt in der Regel zweimal im Jahr zusammen; seine Sitzungen finden vertraulich statt. Neben den Beiratsmitgliedern und der Leitung der Akademie können nur Angehörige des Bundessicherheitsrats jederzeit an den Beiratssitzungen teilnehmen.

Am 22. September 2015 fand die konstituierende Sitzung des 7. Beirats für die Bundesakademie für Sicherheitspolitik statt. In den 7. Beirat wurden berufen:

  • Agnieszka Brugger – Mitglied des Deutschen Bundestages (B90/Grüne)
  • Karin Evers-Meyer – Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD)
  • Tanja Gönner – Vorstandssprecherin, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
  • Marion von Haaren – ARD-Hauptstadtstudio
  • Dr. Emily Haber – Staatssekretärin, Bundesministerium des Innern
  • Gerda Hasselfeldt – Mitglied des Deutschen Bundestages (CSU), Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  • Militärgeneraldekan Matthias Heimer – Leiter des Evangelischen Kirchenamtes für die Bundeswehr
  • Botschafter Dr. h.c. Wolfgang Ischinger – Geschäftsführer, Stiftung Münchner Sicherheitskonferenz GmbH
  • Prof. Dr. Claudia Kemfert – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
  • Roderich Kiesewetter – Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU)
  • Walter Kolbow – Parlamentarischer Staatssekretär a.D.
  • Prof. Dr. Joachim Krause – Direktor, Institut für Sicherheitspolitik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Pater Dr. Hans Langendörfer SJ – Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz
  • Prof. Dr. Carlo Masala – Universität der Bundeswehr, München
  • Prof. Klaus-Peter Müller – Vorsitzender des Aufsichtsrats, Commerzbank AG
  • Prof. Dr. Herfried Münkler – Humboldt-Universität zu Berlin
  • Prof. Dr. Beate Neuss – Stellvertretende Vorsitzende, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
  • Dr. Thomas Paulsen – Mitglied des Vorstandes, Körber-Stiftung
  • Prof. Dr. Eberhard Sandschneider – Leiter, Arbeitsschwerpunkt Politik China und Ostasien, Otto Suhr Institut für Politikwissenschaften, Freie Universität Berlin
  • Dr. Almut Wieland-Karimi – Direktorin, Zentrum für Internationale Friedenseinsätze