Der Beirat für die BAKS

Am 15. Juni hat sich im Beisein der Parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Verteidigung, Siemtje Möller, MdB der 9. Beirat für die BAKS konstituiert. Zum Sprecher des Beirats wurde Roderich Kiesewetter, MdB gewählt.

An einem Konferenztisch sitzen mehrere geschäftlich gekleidete Personen, in der Mitte die Parlamentarische Staatssekretärin Siemtje Möller, MdB.

Die Parlamentarische Staatssekretärin Siemtje Möller, MdB eröffnet die konstituierende Sitzung des 9. Beirats für die BAKS. Foto: Bundeswehr

Ansprechpartner zum Beirat:
Oberstleutnant i.G. Stefan Quandt
PersoenlicherReferent@baks.bund.de
Foto: BAKS

Der Beirat für die Bundesakademie für Sicherheitspolitik hat die Aufgabe, das Kuratorium in allen Fragen der ressortübergreifenden Weiterbildung an der Akademie zu beraten. Er gibt Empfehlungen zu Inhalt und Gestalt der Lehre sowie zu ihrer Fortentwicklung ab.

Die Beiratsmitglieder werden für die Dauer von drei Jahren berufen; eine erneute Berufung ist möglich. Die Zusammensetzung des Beirats variiert dabei stets in Teilen, um Kontinuität zu gewährleisten und dabei zugleich Innovation zu ermöglichen.

Der Beirat tritt in der Regel zweimal im Jahr zusammen; seine Sitzungen finden vertraulich statt. Neben den Beiratsmitgliedern und der Leitung der Akademie können nur Angehörige des Bundessicherheitsrats an den Beiratssitzungen teilnehmen.

Dem 9. Beirat für die Bundesakademie für Sicherheitspolitik gehören an:

  • Sarah Brockmeier – Wissenschaftliche Mitarbeiterin,
    Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
  • Dr. Fritz Felgentreu, Bundesvorsitzender,
    Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold e.V.
  • Matthias Heimer – Militärgeneraldekan,
    Leiter Evangelisches Kirchenamt für die Bundeswehr
  • Roderich Kiesewetter, MdB, CDU
  • Prof. em. Dr. Joachim Krause – Direktor, Institut für Sicherheitspolitik,
    Universität Kiel
  • Pascal Kober, MdB, FDP & Stv. Präsident Reservistenverband
  • Gönke Kraft, Head of European Network Service Design,
    DB Cargo
  • Dr. Katja Leikert, MdB, CDU
  • Johannes Leithäuser, Politischer Korrespondent,
    Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Dr. Claudia Lücking-Michel, Geschäftsführerin,
    AGIAMONDO e.V. (vormals: Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe)
  • Prof. Dr. Carlo Masala – Professor für Internationale Politik,
    Universität der Bundeswehr, München
  • Sara Nanni, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Prof. Dr. Sönke Neitzel – Professor für Militärgeschichte/
    Kulturgeschichte der Gewalt, Universität Potsdam
  • Prof. Dr. Peter Neumann, Professor für Sicherheitsstudien,
    King's College London
  • Prof. Dr. Beate Neuss – Stv. Vorsitzende, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.; Professorin für Politikwissenschaft,
    Technische Universität Chemnitz
  • Dr. Thomas Paulsen – Mitglied des Vorstandes,
    Körber-Stiftung
  • Dr. Jana Puglierin, Leiterin des Berliner Büros,
    European Council on Foreign Relations
  • Merle Spellerberg, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Dr. Heike Spieker, Stellv. Bereichsleiterin "Nationale Hilfsgesellschaft/Internationale Zusammenarbeit",
    DRK-Generalsekretariat
  • Dr. Ralf Stegner, MdB, SPD
  • Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, MdB, FDP
  • Dr. Kira Vinke, Leiterin Zentrum für Klima und Außenpolitik,
    DGAP
  • Dr. Joe Weingarten, MdB, SPD


Als Ehrenmitglied:

  • Walter Kolbow – Parlamentarischer Staatssekretär a.D., SPD