Führungskräfteseminar

Das dreiwöchige Führungskräfteseminar steht ausschließlich herausgehobenem Leitungspersonal aus Bund und Ländern sowie Wirtschaft und Gesellschaft offen. Die bis zu 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer befassen sich intensiv mit ausgewählten sicherheitspolitischen Themen, die hohe Relevanz für ihr bereichsübergreifendes Handeln haben.

 

Die Führungskräfteseminare 2019 befassen sich mit Nordafrika als eine Schlüsselregion für Europa. Dabei bilden die Länder Algerien, Tunesien/Libyen, Ägypten/Marokko die Schwerpunkte.


Das Führungskräfteseminar 2018 befasste sich mit Indien und Pakistan als Spiegel globaler Herausforderungen im 21. Jahrhundert.            


Das Führungskräfteseminar 2017 befasste sich mit dem Schwerpunktthema Naher- und Mittlerer Osten. Kurzberichte zum Seminar finden Sie hier:

Naher und Mittlerer Osten: Eine Region im Umbruch, 7. Februar 2017

Der Nahe und Mittlere Osten vor Ort: Führungskräfteseminar startet Studienreise, 13. Februar 2017


Das Führungskräfteseminar 2016 befasste sich mit dem Schwerpunktthema Fernost. Kurzberichte zum Seminar und seinen Ergebnissen finden Sie hier:

Studienreise in den Hotspot: Führungskräfte go East, 15. Februar 2016

Führungskräfteseminar: Optionen für eine bessere Asien-Politik, 23. Februar 2016

Thesenpapier des Führungskräfteseminars, 21. März 2016

 

Als Ansprechpartner für das Führungskräfteseminar stehen Ihnen die zuständigen Leiter zur Verfügung.
Telefon: 030 40046-317/-319, E-Mail: fuehrungskraefteseminar<at>baks.bund.de