Tags

Bürgerdialog

Bürgerbeteiligung in Krisenzeiten

Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert hat viele Gesichter: Flucht und Migration, Krieg im Nahen und Mittleren Osten, internationaler Terrorismus,…

Auf der Wiese vor dem Haus Bonn der BAKS stehen Zelte und eine Menschenmenge, letztere zum Teil sitzend auf Bänken und dem Boden; rechts ragt das Haus selbst auf; im Vordergrund rechts steht ein großes Metallschild mti dem Namen der BAKS.

BAKS mittendrin: Guter Nachbar auf dem Kunstfest

Am 17. und 18. Juni fand das 18. Kunstfest Pankow statt – mit der BAKS mittendrin. Neben dem Tag der Offenen Tür bot uns das Fest die Gelegenheit, ausgiebig…

Bürgerdialog

Bürgerdialog am 10. Juli: Programm und Anmeldung

Das Bundesministerium der Verteidigungung und die Bundesakademie für Sicherheitspolitik laden Sie herzlich zum Bürgerdialog ein. Anmeldeschluss ist…

Deutsche Marine Soldaten halten Ausschau von einer Schiffsbrücke auf das offene Meer.

Bürgerdialog: Europa – handlungsfähig nur unter Druck?

Zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung hat die BAKS am 4. Juli ihren ersten Bürgerdialog veranstaltet. Die Debatte um die Sicherheit der EU-Außengrenzen…

Kamp auf dem Kunstfest

Bürgerdialog: Sicherheitspolitik live auf dem Kunstfest

Ein gemeinsames Haus für Pankow: Das Kunstfest ist weit über den Kiez hinaus beliebt und wird jährlich von etwa 15.000 Interessierten besucht.…

Ansicht Haus Bonn der Bundesakademie für Sicherheitspolitik

BAKS will sich öffnen: Bürgerdialog in Pankow geplant

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht von den Krisenherden der Welt berichtet wird.

Die Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Pankow wird in diesem…

Logo des Bundeswehr-Hörfunksenders "Radio Andernach"

Kamp: „Der Sicherheitspolitik ihren Stellenwert geben“

Im Gespräch mit dem Bundeswehr-Sender „Radio Andernach“ kündigte BAKS-Präsident Karl-Heinz Kamp am 22. Oktober an, welche Schwerpunkte die Akademie künftig…

Aufpumpen eines Luftballons

Präsentation auf dem Kunstfest Pankow

 

Sicherheitspolitische Informationen aus erster Hand - oder manchmal auch nur ein Luftballon. Foto: BAKS

Das Kunstfest am BAKS-Standort…

Bürgerdialog abonnieren