BAKS-Medientage

Die BAKS-Medientage sind Teil der Pressearbeit der Akademie. Anhand von ausgewählten Themen sollen Hintergrundinformationen und Konsequenzen sicherheitspolitischer Entscheidungen dargestellt und diskutiert werden.

Die Veranstaltungen richten sich ausschließlich an Journalistinnen und Journalisten. Die Einladung erfolgt über den Presse-Verteiler der BAKS, für den Sie sich hier anmelden können.

Die Medientage 2016 thematisierten Flucht, Migration und Sicherheitspolitik in Europa und die Zukunft der Nachrichtendienste. In den exklusiven Runden boten sich den Journalistinnen und Journalisten die Möglichkeiten mit sachkundigen Experten und Praktikern aus Bundesministerien und erfahrenen Politikern zu diskutieren.