News

Aktuelles

Arbeitspapier zu Flüchtlingen – was können wir lernen?

Tuesday, 12. April 2016

Der im Sommer 2015 immer deutlicher werdende Migrationsdruck auf Deutschland und Europa stellte den Kontinent vor Aufgaben bisher nicht bekannter Art und Dimension.

Bundeswehr rettet Flüchtlinge

Bundeswehr beim Rettungseinsatz im Mittelmeer. Foto: Bundesregierung/Stutterheim

Im neuen Arbeitspapier Sicherheitspolitik betrachtet Oberst Andreas Jödecke, der als Verbindungsoffizier beim Bundesministerium des Innern im Koordinierungsstab zur Flüchtlings- und Asylbewerberaufnahme eingesetzt ist, die daraus resultierenden Herausforderungen an Organisation, Administration und Logistik. Jödecke stellt heraus, dass sich in der Reaktion hierauf einerseits ein großzügiger Umgang mit bestehenden Rechtsnormen und andererseits ein Verharren in bestehenden Regelungen und Zuständigkeiten abgezeichnet habe.

Die Arbeitspapiere der Bundesakademie für Sicherheitspolitik sind als Impuls für aktuelle sicherheitspolitische Debatten gedacht. Sie finden die Papiere auf unserer Website: www.baks.bund.de/de/service/arbeitspapiere-sicherheitspolitik.