News

Aktuelles

Seminar für Sicherpolitik zu Gast beim BKA

Monday, 23. February 2015

Foto: BKA

Die Bundesakademie für Sicherheitspolitik war am 19.02.2015 zu Gast im Bundeskriminalamt. BKA-Präsident Holger Münch empfing die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des "Seminars für Sicherheitspolitik 2015" der BAKS in Wiesbaden. In mehreren Kurzvorträgen wurden den Gästen die Aufgaben und Zuständigkeiten des BKA erläutert und Informationen zu den Themen "Organisierte Kriminalität" sowie "Big Data" gegeben.

Dabei ging es bei der Organisierten Kriminalität sowohl um die Entwicklung von Einbruchdiebstählen als auch um die Verfolgung von mit der italienischen Mafia und anderen kriminellen Organisationen zusammenhängenden Delikten. Die Fortschritte der elektronischen Datenverarbeitung (Stichwort Big Data) und des Internetgebrauchs stellen die Polizei aktuell und in Zukunft vor neue und besondere Herausforderungen. Das machte den Studienteilnehmern ein Vortrag deutlich, der sich den technischen Möglichkeiten und der künftigen Nutzung der IT-Technik sowie möglichen Fallen der Internet-Kommunikation widmete.

Autor: Redaktion